FAQ | Wichtige Hinweise!

Microblading

Was ist Microblading?
Microblading ist eine Methode zur Augenbrauen Pigmentierung und stammt ursprünglich aus dem asiatischen Raum. Mit einem Microblading-Stift zeichnen wir einzelne, feine Härchen in Ihre Haut ein und massieren anschließend die gewünschte Pigmentierfarbe in Ihre Haut. Das Ergebnis überzeugt mit einer nahezu 100% natürlich aussehenden und deshalb perfekten Augenbraue.

Warum ist die Microblading Methode so beliebt?
Der Schönheitstrend rund um das Microblading gewinnt immer mehr an Popularität, nicht nur im asiatischen Raum, sondern auch in den USA und jetzt in Europa. Der Vorteil, der manuellen Pigmentiermethode, überzeugt. Dadurch, dass wir die Härchen manuell mit den dünnen Blades einzeichnen, können wir ein exaktes Abbild Ihrer natürlichen Augenbrauenhärchen schaffen. Eine individuell auf den Hauttyp abgestimmte Pigmentierfarbe vervollständigt das harmonische Gesamtbild des Gesichts und erzielt ein absolutes Traumergebnis.

Warum sollte ich mich für das Microblading entscheiden?
-  Ihre Augenbrauen sind lückenhaft
- Sie möchten Ihr Gesicht in einen harmonischen Einklang bringen
- Sie möchten ein langanhaltendes Ergebnis, das natürlich wirkt
- Auf tägliches Nachzeichnen Ihrer Augenbrauen möchten Sie zukünftig verzichten
- Maskeneffekt und Rastermuster gehören nicht zu Ihrem bevorzugten Augenbrauen Look


Für wen ist das Microblading geeignet?
Microblading ist für all jene geeignet, die mit ihren natürlichen Augenbrauen unzufrieden sind und diese perfektionieren möchten. Sowohl SIE als auch ER können dank Microblading ihre Augenbrauen auffüllen, korrigieren und optimieren. Die Microblading Methode begeistert außerdem Frauen mit reiferer Haut und Patienten einer Chemo-Therapie ebenso wie Kunden, die keine natürlichen Augenbrauenhaare mehr besitzen.


Wie lange halten meine neuen Augenbrauen?
An dem Ergebnis der Microblading-Technik haben Sie mehrere Monate Freude. Die Haltbarkeit Ihrer neuen Augenbrauen hängt allerdings von individuellen Faktoren wie Ihrer Hautstruktur oder Ihrem Hautstoffwechsel ab. Und sollte nach verblassen nachbearbeitet werden. Im besten Fall wieder im selben Studio für einen Nachstechpreis. Der Preis ist vom ersten Einstichtag abhängig.


Warum muss mein Microblading aufgefrischt werden?
Eine Nacharbeit des Microblading ist besonders bei junger Haut eher die Regel als die Ausnahme. Die Zellteilung reiferer Haut ist im Gegensatz zu der von junger Haut deutlich verlangsamt, was dazu führt, dass die Pigmente besser von der Haut aufgenommen werden. Beauty-Key empfiehlt und bietet Ihnen innerhalb von 8 Wochen eine kostenlose Nachbearbeitung Ihrer Augenbrauen an. Alles weitere danach gegen eine Gebühr / Nachstechpreis.


Verändert sich die Farbe meiner neuen Augenbrauen mit der Zeit?
Dies kann unter Umständen passieren, fällt aber individuell unterschiedlich aus. Unterschiedliche Hautstärken, die Pigmentierung der Haut sowie deren Durchblutung oder pH-Wert lassen die Farbtöne bei jeder Person anders aussehen. Auch Ihre Lebensgewohnheiten können eine Farbveränderung begünstigen. Ausgiebiges Sonnenbaden oder hohe UV-Einstrahlungen durch regelmäßige Besuche im Solarium sowie bestimmte Nahrungsmittel, Hautpflegeprodukte oder Medikamente haben ebenfalls Einfluss auf die Farbveränderung und die Haltbarkeit der Farbe.


Ist die Microblading Behandlung schmerzhaft?
In unserem Kosmetikinstitut führen wir das Microblading sehr schonungsvoll, sanft und so schmerzarm wie möglich durch. Die angenehme und entspannte Atmosphäre in unserem Studio lässt Sie sich während Ihres ganzen Besuches rundum wohlfühlen und unsere einfühlsamen Kosmetikerinnen nehmen Ihnen mit ihrer schonend durchgeführten Behandlung jede Bedenken oder Ängste. Außerdem benutzen wir zur lokalen Betäubung ein Oberflächenanästhetikum, um die Behandlung für Sie so schmerzarm wie möglich zu gestalten.


Wie lange dauert die Behandlung?
Für die Behandlung inklusive Beratungsgespräch sollten Sie ca. 60-90 Minuten einplanen. Die Nachbearbeitung Ihrer Augenbrauen geht deutlich schneller.


Was sollte ich vor der Behandlung beachten?
Vor der Behandlung führen wir mit Ihnen ein ausführliches Beratungsgespräch durch, in welchem wir all Ihre Fragen zum Microblading gerne beantworten und Sie zur Behandlung beraten.
Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, sollten Sie am Tag der Behandlung und am vorherigen Abend auf Folgendes verzichten:

- Kaffee
- Alkohol
- Nikotin
- Blutverdünnende Mittel (z.B. Aspirin)

Auch von einer Färbung der Augenbrauen vor der Behandlung ist abzusehen. Ansonsten besteht die Gefahr, dass im Zuge des Microbladings Pigmente der Augenbrauenfarbe in Ihre Haut gelangen und diese irritieren oder reizen. Wir raten dazu, Ihre Augenbrauen bis zu 1 ½ Wochen vor dem Microblading nicht zu färben. Sobald Ihre Brauen vollständig verheilt sind können Sie diese nachfärben, wenn Sie möchten. Nach unserem Microblading sieht Ihre neue Traumbraue aber so voll und definiert aus, dass ein Nachfärben eigentlich überflüssig wird.


Was sollte ich nach der Behandlung beachten?
Wir möchten, dass Sie so lange wie möglich Freude an Ihren neuen, definierten Augenbrauen haben. Damit Ihnen das Ergebnis möglichst lange erhalten bleibt, empfehlen wir 48 Stunden kein Wasser an Ihre Brauen zu lassen. Vermeiden Sie möglichst grobes Rubbeln an Ihren neuen Augenbrauen. Das dünne Auftragen einer Vitamin E Pflegecreme beschleunigt den Heilungsprozess und pflegt Ihre neuen Augenbrauen. Die Pflegecreme 1-2 Mal täglich mit einem sauberen Wattestäbchen dünn auftragen.


Wie pflege ich meine neuen Augenbrauen am besten?
Das regelmäßige Eincremen Ihrer neuen Augenbrauen mit einer pflegenden Vitamin E Creme verhilft Ihren Brauen zu einer langen Lebensdauer. Ansonsten ist es ratsam, auf den Kontakt mit anderen Kosmetikprodukten zu verzichten.


Wann ist das Microblading vollständig verheilt?
Der Heilungsprozess ist je nach Hauttyp unterschiedlich. In der Regel sind Ihre Augenbrauen aber innerhalb von ein bis zwei Wochen vollständig verheilt. Spätestens nach einem Stoffwechselzyklus, sprich nach 3 - 4 Wochen, hat sich die Haut vollkommen regeneriert.


Kann ich die Form und Farbe meiner neuen Augenbrauen selbst bestimmen?
Selbstverständlich. Wir möchten, dass Sie mit Ihren neuen Augenbrauen voll und ganz zufrieden sind und nehmen uns daher für die Anpassung der Augenbrauenform und der Farbe viel Zeit. In einem Beratungsgespräch vor der Behandlung erarbeiten wir mit Ihnen zusammen ein individuelles Augenbrauendesign, das all Ihre Wünsche erfüllt und perfekt zu Ihnen passt.


Werden die eignen Augenbrauen für das Microblading weggezupft?
Nein, Ihre natürlichen Augenbrauenhärchen bleiben Ihnen erhalten. Wir zupfen Ihre Augenbrauen lediglich in Form und geben ihnen damit noch mehr Definition.

Ich bin schwanger, kann ich trotzdem eine Microblading Behandlung durchführen lassen?
Auch während der Schwangerschaft können Sie bedenkenlos eine Microblading Behandlung durchführen lassen. Lediglich auf eine Oberflächenanästhesie sollte aus gesundheitlichen Gründen verzichtet werden.


Wimpern

Wie lange halten Wimpernextensions?
Dauerhafte Wimpernverlängerung - Der Name täuscht! Dauerhaft bedeutet in diesem Zusammenhang nicht, dass die Wimpern ein ganzes Leben lang halten, sondern nur etwa vier bis sechs Wochen. Dann fallen die Wimpern normalerweise aus und mit ihnen dann auch die langen Fake-Wimpern. Wenn Sie die langen Wimpern behalten möchten, sollten Sie alle zwei bis vier Wochen Ihre Wimpern auffüllen lassen, damit auch alles gleichmäßig aussieht.

Wie werden die Wimpern angebracht?
Die Wimpern werden einzeln, nach und nach an den Anfang jeder Wimper mit einem speziellen Kleber und der gewünschten und empfohlenen Länge befestigt. Vor der Behandlung wird die Dicke und Länge besprochen. Eine Behandlung dauert ca. 1-2 Stunden.

Wie viel kosten Wimpernverlängerungen generell?
Im Beauty Key Studio kosten die Wimpern zwischen 90 und 120 Euro. Das Auffüllen ungefähr zwischen 40 und 70 Euro. Sie bekommen für die erste Behandlung ein Pflegebürstchen gratis mit. In anderen Studios kann es zwischen 120 bis 280 Euro kosten.

Welche Pflege nach der Behandlung?
Wimpernextensions bedürfen besonderer und guter Pflege. In den ersten 48 Stunden ist der Kleber noch nicht vollständig getrocknet. Er darf deshalb mit keinerlei Flüssigkeit in Berührung kommen, gebürstet oder angefasst werden. Danach ist Waschen kein Problem. Weiterhin sollten Sie aber darauf achten, dass Sie mit keinen Cremes oder fettreichen Kosmetikprodukten zu dicht an Ihre Augen gelangen. Dadurch fallen die Wimpern schneller heraus. Schminken ist mit der Verdichtung ansonsten kein Problem. Verwenden Sie nur öl- und fettfreie Kosmetikprodukte und keine wasserfeste Mascara. Beim Abschminken der Augen dürfen Sie auf keinen Fall zu stark reiben, weil sich auch dadurch leicht Wimpern lösen können.

Allergien und/oder Unverträglichkeiten?!
Wenn Sie gegen einen Inhaltsstoff ( zB. Latex ) im Kleber allergisch sind, kann es zu Entzündungen rund um das Auge kommen. Dicke Augenlider, Rötungen, Wimpernverklebung oder sogar Wimpernausfall sind eindeutige Symptome. Weisen Sie uns also besser vor dem Ankleben der Wimpern auf einen Verträglichkeitstest mit Ihrer Haut hin. Während die Wimpern angebracht werden, kann es sein, dass etwas Kleber in Ihr Auge gelangt und dieses anfängt zu brennen, tränen oder zu jucken. Normalerweise hört das Brennen mit Hilfe einer kleinen „Luftpumpe“ in ein paar Minuten wieder auf.

Wenn Sie die Wimpernextensions entfernt haben möchten, können Sie das gerne in unserem Studio professionell mit einem Serum entfernen lassen, ohne, dass Ihre eigenen Wimpern darunter leiden müssen. Wir garantieren für nichts, wenn Sie diese selber entfernen und weisen darauf hin, dass eigene Wimpern dadurch entfernt werden können und wenig Naturwimpern übrigbleiben können. Diese Entfernung kostet Sie 15 Euro.


Können Wimpernextensions gefärbt werden?
Nein. Mit Wimpernextensions ist das zusätzliche Färben von Wimpern überflüssig. Ist ein Färben bei Kunden mit hellen natürlichen Wimpern gewünscht, ist dies vor der Behandlung zu empfehlen. Allerdings muss zwischen dem Färben ein Zeitabstand von mindestens 24 Std. liegen. Auch sog. Wimpernwellen bei sehr geraden natürlichen Wimpern sollte mindestens 24 Std. vor der Anbringung durchgeführt werden.

Wimperzangen nach der Applikation?
Wimperzangen dürfen nicht verwendet werden, die Wimpern können abbrechen! Auch reiben oder ziehen der Wimpern ist abzuraten.

Schwimmen, Sport od. Saunen nach der Behandlung?
Nach der Anbringung sollte der Wasser und Feuchtigkeitskontakt wie z.B. Schwimmen und Sauna für die ersten 24 Std. vermieden werden.

Waxing

kein Peeling kurz vor des Termins machen
Keine öligen Produkte wie Bodylotion vor der Behandlung verwenden
Die Haare sollten mind. 2  Wochen nicht rasiert worden sein, damit sie lang genug sind um sie enthaaren zu können .
Der Folgetermin wird bei den Frauen in der Regel immer nach 4 Wochen vereinbart
Bei Männern kann es auch immer nach 5-6 Wochen gemacht werden
Eine frisch aufgetragene Bräunungscreme könnte durch das Waxing verblassen
Das Waxing darf nicht auf einer Körperstelle gemacht werden, wo ein Sonnenbrand entstanden ist
Ebenso empfehlen wir kurz nach der Enthaarung keine starken Sonneneinflüsse (Solarium & Sonnenbaden)
Saunagänge sind erst nach mind. 24 Std. wieder erlaubt
Schweißtreibender Sport kann zu Irritationen der Haut oder Pickel führen
Wir empfehlen einen Peelinghandschuh für die Pflege zu verwenden, damit 1x die Woche die trockenen Hautschüppchen abgetragen werden können und keine eingewachsene Haare entstehen können. (Im Studio erhältlich)
Ideal ist es die Lotion in Kombination mit dem Peelinghandschuh . Bei schwer eingewachsenen Haaren sogar ein "Muss"
Zusammengefasst sollten nach der Enthaarung alle Dinge mit "S" mindestens 24 Std. vermieden werden  = Schwimmen, Sauna, Sonnenbaden, Schwitzen, Solarium und Sport
Das Intimwaxing wird mit einer Zuckerpaste enthaart
Die Beine oder der Rücken ( uvm. ) werden mit einem speziellen Honigwachs enthaart.
Wir stellen unseren Kunden vorher wie auch nachher Pflegeprodukte in der Kabine frei zur Verfügung
Sie möchten eine Bonuskarte? Fragen Sie unsere Mitarbeiter

Plasma Pen

Lidstraffung ohne OP.
Die Revolutionäre neue Technologie

„ Augen sind das Tor zur Seele“ „ Augen sind der Liebe Tür“

Wie man an diesen Zitaten sehen kann, kommt den Augen in fast allen Kulturkreisen eine besondere Bedeutung zu.

Sehen Augen müde oder auch traurig aus, kann das in vielen Situationen sehr unpassend wirken.

Die dünne Haut um das Auge bei Oberlid und Unterlid wird bei sehr vielen Menschen bereits früh im Leben faltig, es bildet das Schlupflid.
Dieser Zustand verstärkt sich in Regel immer mehr. Die Augen verlieren sehr an Ausdruckskraft.

Hier bieten wir Lidstraffung mit der Plasma Technologie.

Bei dieser Technologie wird Haut effektiv und nahezu schmerzfrei „punktuell geschmolzen“.
Sofortige und jahrelang anhaltende Straffung, Sie werden begeistert sein. Das Ergebnis ist direkt nach der Behandlung zu sehen. Die thermalen, minimalen Begleiterscheinungen, wie z.B. Schwellung der Hautareale sind lediglich für wenige Tage zu sehen und gestatten oft schon den sofortigen Einstieg in ihren normalen Alltag.
In der Regel sind je nach Ausgangswert und Konstitution 1 bis 2 Behandlungen notwendig. Bei sehr stark ausgeprägten Hautüberschüssen sind evtl. noch mal 1-2 kleinere Nachbehandlungen in den nächsten Monaten notwendig.

Vorher-Nachher Bilder unserer Lidstraffungen in über fünfzig selbst behandelten Fällen sind bei uns mit eigenem Fotomaterial archiviert und diese sind niemals bearbeitet.

Keine Fakes!
Keine Kopien von Fremdarbeiten!
Keine Fotos der Ausbildungsergebnisse!


Die Kosten einer Lidstraffung mittels Plasma Technologie sind sehr individuell und variieren von Mensch zu Mensch, Frauen wie Männer. Jeder ist sehr unterschiedlich in der Hautbeschaffenheit. Kostenfreie Beratung zur Lidstraffung in Mönchengladbach.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur ungefähre Preisauskünfte anhand übermittelter Bilder machen können.